Determinanten der Konsolidierung und Expansion des Wohlfahrtsstaates im internationalen Vergleich

Kittel, Bernhard ; Obinger, Herbert ; Wagschal, Uwe

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (234 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2008/444/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: ZeS - Zentrum für Sozialpolitik
Schriftenreihe: ZeS-Arbeitspapier // Zentrum für Sozialpolitik, Universität Bremen
Bandnummer: 2000,08
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2000
Publikationsdatum: 18.03.2008
SWD-Schlagwörter: Wohlfahrtsstaat , Internationaler Vergleich
DDC-Sachgruppe: Sozialwissenschaften, Soziologie
BK - Basisklassifikation: 89.39 (Politische Systeme: Sonstiges)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Dieser Aufsatz untersucht sozioökonomische und politisch-institutionelle Determinanten der Konsolidierung und Expansion des Wohlfahrtsstaates im OECD-Vergleich. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Einführungszeitpunkte zentraler Sozialschutzprogramme vor 1945 sowie die Entwicklung der Sozialleistungsquote nach 1960. Bezüglich der Determinanten der Sozialleistungsquote finden wir anstelle eines raum- und zeitübgreifend gültigen Zusammenhangs periodenspezifische Wirkungszusammenhänge mit politisch-institutionellen Faktoren. Demgegenüber scheint eine ganz bestimmte politisch-institutionelle Faktorenkonstellation den take-off des Wohlfahrtsstaates vor 1945 verzögert zu haben.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang