DIE LINKE. Wohin verändert sie die Republik?

Brie, Michael ; Hildebrandt, Cornelia ; Meuche-Mäker, Meinhard (Hrsg.)

Weitere beteiligte Personen: Meuche-Mäker, Meinhard (Hrsg.)

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (2.386 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2008/815/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: Rosa-Luxemburg-Stiftung
Schriftenreihe: Texte // Rosa-Luxemburg-Stiftung
Bandnummer: 40
ISBN: 978-3-320-02123-8
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 15.08.2008
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.62 (Politische Bewegungen), 89.61 (Politische Parteien)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Dieses Buch weist nach, wie die Partei DIE LINKE zu einer der treibenden Kräfte eines grundlegenden Richtungswechsels in Deutschland werden kann. Die Autoren zeigen: - Die Bundesrepublik steht real vor einer Richtungsentscheidung. Es ist die Entscheidung zwischen dem jetzigen marktliberalen und einem sozialökologischen-demokratischen Entwicklungspfad. Diese Entscheidung ist zugleich eine Entscheidung zwischen weiterer Entfesselung des Kapitalismus oder Schritten seiner Eindämmung und Überwindung. - Entgegen verbreiteter Vorstellungen kann die neoliberale Vorherrschaft gebrochen und können Mehrheiten für eine andere Politik geschaffen werden. - Es gibt Bündnispartner eines neuartigen Netzwerks sozialer und politischer Kräfte des Richtungswechsels. - Die Partei DIE LINKE verfügt über notwendige, aber noch nicht hinreichende eigene Ressourcen, um sich als Partei einer neuen Politik zu profilieren. Die Autoren möchten auf diese Weise zur notwendigen Strategiediskussion der Linken in ihrer ganzen Breite sozialer Bewegungen, Gewerkschaften, der LINKEN und anderer linker politischer Strömungen beitragen.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang