Governance and Legitimacy : Keynote Speech at the Opening Conference of the Research Center (SFB) 700

Keohane, Robert O.

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (232 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2009/474/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: SFB 700 FU Berlin
Schriftenreihe: SFB-Governance lecture series
Bandnummer: 1
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 06.03.2009
Originalveröffentlichung: http://www.sfb-governance.de/publikationen/sfbgov_ls/ls1_en/index.html (2007)
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.70 (Internationale Beziehungen: Allgemeines)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

In his keynote speech held at the Opening Conference of the Research Center (SFB) 700 in February 2007, Robert O. Keohane deals with the normative dimensions of institutional legitimacy from the standpoint of liberal democratic theory, interpreted in a consequentialist way. Having formulated a number of normative standards for the legitimacy of institutions, he gives examples on how these should be applied to institutions on a global level and in situations of limited statehood. Keohane concludes by suggesting that minimal moral acceptability, comparative benefit, integrity and epistemic quality all seem relevant for evaluating the legitimacy of governance institutions.

Kurzfassung auf Deutsch:

Robert O. Keohane beschäftigt sich in seiner Rede, die er bei der Eröffnungskonferenz des SFB 700 im Februar in Berlin hielt, mit den normativen Dimensionen institutioneller Legitimität aus der Perspektive liberaler demokratischer Theorie, die er konsequentialistisch interpretiert. Keohane nennt eine Reihe von normativen Standards für die Legitimität von Institutionen, die er auf Beispiele von Institutionen in Räumen begrenzter Staatlichkeit sowie im internationalen Bereich anwendet. Abschließend formuliert Keohane, dass die Kriterien minimale moralische Akzeptanz, komparativer Vorteil, Integrität und epistemische Qualität alle von hoher Bedeutung scheinen, um die Legitimität von Governance-Institutionen zu bewerten.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang