Migration in einer interdependenten Welt: Neue Handlungsprinzipien. Bericht der Weltkommission für internationale Migration

Weitere beteiligte Personen: DGVN

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (4.553 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2009/697/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: DGVN - Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V.
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 09.03.2009
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.72 (Internationale Organisationen), 89.59 (Politische Prozesse: Sonstiges), 83.40 (Außenwirtschaft: Allgemeines)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Der Bericht der 19 köpfigen Weltkommission spricht alle aktuellen Aspekte der Migrationspolitik an, wie etwa die Einführung von Programmen für temporäre Arbeitsmigration, den Abbau von Hindernisssen für die Wanderung Hochqualifizierter, die enorme entwicklungspolitische Bedeutung der Rücküberweisungen der Migranten in den Herkunftsländern, die Steigerung des Entwicklungseffekts von Rückkehr oder "zirkulärer Migration". Unter zirkulärer Migration versteht man die Möglichkeit einer zeiltich befristeten Migration, die im Herkunftsland beginnt und nach einer bestimmten Zeit im Zielland wieder dort endet. "Zu den wichtigsten Erkenntnissen des Berichts gehört der bislang nicht genügend gewürdigte enge Zusammenhang zwischen der Zuwanderung in entwickelte Staaten und der Stimulation von Wachstum und Innovation im Herkunftsland", sagte Bundesinnenminster Schäuble bei der Vorstellung am 16. März in Berlin. Der Bericht ist die deutsche Fassung des im Oktober 2005 in New York vorgelegten UN-Berichts der Internationalen Mirgationskommission (Global Commission on International Migration - GCIM).


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang