Sorben/Wenden als Akteure der brandenburgischen Bildungspolitik

Neumann, Martin

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.033 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2009/859/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: Rosa-Luxemburg-Stiftung
Schriftenreihe: Manuskripte // RLS, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Bandnummer: 71
ISBN: 978-3-320-02118-4
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 13.03.2009
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.41 (Staat und einzelne Gruppierungen), 89.59 (Politische Prozesse: Sonstiges)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Inhalt Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen Verzeichnis der Abkürzungen 1 Einleitung 1.1 Sorbische/wendische Bildungspolitik als aktuelles Thema in Brandenburg 1.2 Verwendete Quellen 1.3 Aufbau der Arbeit 1.4 Sorben/Wenden als autochthone Minderheit in der heutigen Bundesrepublik 2 Rechtsnormen und Akteure in der sorbischen/wendischen Bildungspolitik für Brandenburg 2.1 Übergeordnete Rechtsnormen und Akteure 2.1.1 Die Europaratsabkommen und bundesrechtlichen Regelungen 2.1.2 Die staatlichen Institutionen und Minderheitenorganisationen auf europäischer und gesamtstaatlicher Ebene Exkurs: Zur Stiftung für das Sorbische Volk 2.2 Minderheiten- und bildungsrechtliche Regelungen in Brandenburg 2.2.1 Die Regelungen der Landesverfassung 2.2.2 Das Gesetz zur Ausgestaltung der Rechte der Sorben (Wenden) im Land Brandenburg 2.2.3 Die Landesgesetze im Bildungsbereich 2.3 Staatliche Einrichtungen der Brandenburger Sorben-/Wendenpolitik 2.3.1 Die verantwortlichen Landesministerien 2.3.2 Der Rat für sorbische (wendische) Angelegenheiten beim Landtag Brandenburg 2.3.3 Die Beauftragten für Angelegenheiten der Sorben (Wenden) 2.3.4 Die Arbeitsgruppe zur Lösung von relevanten sorbisch (wendisch) spezifischen Bildungsthemen am MBJS 2.4 Sorbische/wendische Vereinigungen in der Bildungspolitik Brandenburgs 2.4.1 Die Domowina - Bund Lausitzer Sorben 2.4.2 Der Sorbische Schulverein 2.4.3 Die sorbischen/wendischen Parteien 2.5 Minderheiten und die politische Durchsetzung ihrer Interessen Zusammenfassung Kapitel 2 3 Sorben/Wenden als Minderheit im brandenburgischen Bildungswesen 3.1 Nationalstaatliche Funktionen des Bildungswesens und Ansprüche autochthoner Minderheiten 3.2 Sorbische/wendische Inhalte in Rahmenlehrplänen 3.3 Minderheitenidentität und vermittelte Geschichtsbilder 3.4 Minderheitensprachen im staatlichen Schulwesen 3.5 Sorbische/wendische Sprache im brandenburgischen Unterricht 3.6 Sorabistik und Lehrerbildung Zusammenfassung Kapitel 3 4 Sorbische/wendische Bildungsinstitutionen und aktuelle Entwicklungen der Bildungspolitik in der Niederlausitz 4.1 Sorbische/wendische Bildungsinstitutionen 4.1.1 Die Arbeitsstelle für sorbische (wendische) Bildungsentwicklung Cottbus 4.1.2 Die Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur 4.1.3 Das Niedersorbische Gymnasium Cottbus 4.2 Lehrkräfteeinsatz und Schulstandortentwicklung 4.3 Idee und Aufbau eines sorbischen/wendischen Bildungsnetzwerks Zusammenfassung Kapitel 4 5 Fazit: Zwischen Mitbestimmung und Lobbyismus – sorbische/wendische Partizipation in der Brandenburger Bildungspolitik Nachwort Quellen und Literatur A Literatur, Dokumente und Internetquellen B Protokolle, Parlamentsdrucksachen sowie Amts- und Gesetzblätter C Gespräche und Korrespondenz Anhang Verzeichnis der Dokumente Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen Abbildung 1: Minderheitenpolitische Institutionen auf Bundesebene Abbildung 2: Zentrale Rechtsnormen und Einrichtungen der (Bildungs-) Politik in Brandenburg mit sorbischem/wendischem Bezug im Zeitraum 1990-2006 Abbildung 3: Organisationsstruktur Brandenburger Einrichtungen in (Bildungs-) Politik und Verwaltung mit sorbischer/wendischer Relevanz Abbildung 4: Ausgewählte Partizipationsmöglichkeiten von sorbischen/wendischen Akteuren im öffentlichen brandenburgischen Bildungswesen Abbildung 5: Institutionen des Bildungswesens als niedersorbischer/wendischer Sprachraum Abbildung 6: Grobstruktur des sorbischen/wendischen Bildungsnetzwerks Tabelle 1: Sorben/Wenden im Überblick Tabelle 2: Übersicht der Regelungen zum sorbischen/wendischen Bildungswesen im 1. Schulreformgesetz und im Brandenburgischen Schulgesetz Tabelle 3: Personelle Verbindungen zwischen sorbisch/wendisch relevanten bildungspolitischen Institutionen Tabelle 4: Brandenburger Rahmen(lehr)pläne mit expliziten sorbischen/wendischen Inhalten Tabelle 5: Sorbische/wendische Akteure in der Bildungspolitik


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang