Neues kommunales Haushalts- und Rechnungswesen in der Bundesrepublik Deutschland

Promberger, Kurt ; Früh, Günther ; Niederkofler, Rainer

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (307 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2010/2280/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: Zentrum für Verwaltungsmanagement an der Uni Innsbruck
Schriftenreihe: Working paper // Universität Innsbruck, Zentrum für Verwaltungsmanagement
Bandnummer: 14
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2004
Publikationsdatum: 17.11.2010
Originalveröffentlichung: http://www.verwaltungsmanagement.at/602/uploads/rgwesen_brd_working_paper_14.pdf (2004)
DDC-Sachgruppe: Öffentliche Verwaltung
BK - Basisklassifikation: 88.13 (Kommunalverwaltung), 88.60 (Politische Maßnahmen), 88.10 (Öffentliche Verwaltung: Allgemeines)
Sondersammelgebiete: 3.7 Verwaltungswissenschaften

Kurzfassung auf Deutsch:

Zu Beginn der neunziger Jahre entwickelte sich in der Bundesrepublik Deutschland ein Reformprogramm, welches auf den Übergang vom bürokratischen Steuerungsmodell zu einem managementorientierten Steuerungsmodell abzielt. Das ressourcenoriente Rechnungswesen bildet einen der zentralen Bausteine der neuen kommunalen Steuerung. Die Innenministerkonferenz hat im Mai 1994 die Bereitschaft der Länder zugesichert, die Gemeinden bei der Umsetzung ihrer Reformvorhaben zu unterstützen und die länderübergreifende Einheitlichkeit des kommunalen Haushaltsrechts sicherzustellen. Ein erster wichtiger Schritt wurde mit der Novellierung des Haushaltsgrundsätzegesetztes geschaffen. Damit wurden die Budgetierung und die doppelte kaufmännische Buchführung im öffentlichen Haushaltswesen für die praktische Anwendung zugelassen. Mittlerweile wenden eine Reihe von Kommunen, Städten und Landkreisen diese für die Reformierung des öffentlichen Haushaltswesen wichtigen Instrumente an bzw. sind dabei diese einzuführen. Der vorliegende Bericht gibt dem Leser einen Überblick über die wesentlichen Meilensteine und Inhalte sowie über die Ausgestaltung der Reform des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens in der Bundesrepublik Deutschland.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang