Westafrika : «Wann werden die Schönen geboren?»

König, Claus-Dieter

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (291 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2011/2846/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: Rosa-Luxemburg-Stiftung
Schriftenreihe: Standpunkte
Bandnummer: 2010, 18
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 16.02.2011
Originalveröffentlichung: http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Standpunkte/Standpunkte_18-2010.pdf (2010)
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.30 (Politische Systeme: Allgemeines), 89.93 (Nord-Süd-Verhältnis)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

In Westafrika leben in 15 Staaten über 260 Millionen Menschen, davon fast 150 Millionen in der Bundesrepublik Nigeria und nur etwa 530.000 auf den Kapverdischen Inseln. Etwa 500 Sprachen werden in der Region gesprochen. Die jüngere Geschichte kennt Militärdiktaturen, zivil gewählte Präsidenten und Afrikas erste Präsidentin sowie grausame Kriege, die mit Kindersoldaten geführt wurden. Politische Instabilität und Entwicklungsprobleme sind die Stichworte, die in Presse und Literatur als Urteil über die Region vorherrschen.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang