Vietnam : Zwischen marktwirtschaftlicher Transformation und politischer Repression

Schoder, Stefan

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (187 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2011/2911/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Schriftenreihe: Hintergrundpapier // Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Bandnummer: 2010, 6
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 23.02.2011
Originalveröffentlichung: http://www.freiheit.org/files/62/Nr.6__VietnamZwischen_marktwirtschaftlicher_Transformation_und_politischer_Repression.pdf (2010)
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.30 (Politische Systeme: Allgemeines), 89.50 (Politische Prozesse: Allgemeines), 89.36 (Autoritäre Systeme)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Bei dem Wort Vietnam werden wohl den meisten Deutschen zunächst die Bilder des amerikanischen Vietnamkrieges in den Sinn kommen. Den wenigsten sind jedoch die Entwicklungen des Landes nach dem Krieg und die aktuelle Situation bekannt. Wobei ein Einblick gewiss lohnenswert erscheint. Das kommunistische Land in Südostasien konnte in den letzten zwei Jahrzehnten durch eine Liberalisierung seiner Ökonomie ein beeindruckendes Wachstum vorweisen. Wirtschaftlich floriert das Land aufgrund der ökonomischen Freiheiten, aber die politische Liberalisierung bleibt auf der Strecke. Oppositionelle Kräfte und religiöse Gruppen, die nicht in das Einheitsweltbild der Kommunisten passen, werden bis heute unterdrückt.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang