Obama nach seinem einjährigen Amtsjubiläum : Der Hoffnungsträger im Realitäts-Check

Gramckow, Claus ; Busch, Christina ; Vogel, Laura

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (125 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2011/2917/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Schriftenreihe: Hintergrundpapier // Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Bandnummer: 2010, 12
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 24.02.2011
Originalveröffentlichung: http://www.freiheit.org/files/62/N_12_USA__Obama_-_Der_Hoffnungstraeger_im_Realitaets-Check.pdf (2010)
SWD-Schlagwörter: Obama, Barack *1961-* , Geschichte 2010
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.57 (Politische Beteiligung), 89.55 (Politische Entscheidung), 89.50 (Politische Prozesse: Allgemeines)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Der frische Wind, den US-Präsident Barack Obama in der amerikanischen Politik versprach, scheint sich gut ein Jahr nach seinem Amtsantritt in der verstaubten Routine des Washingtoner Politzirkus verloren zu haben. Die Euphoriewelle, auf der Obama zu seinem Amtsantritt schwamm, ist langsam verebbt und die amerikanische Politik dümpelt in altbekanntem Prozedere zwischen der Exekutive im Weißen Haus und den zwei Kammern des Kapitols vor sich hin. Die Desillusionierung der amerikanischen Bevölkerung zeigt sich in den fallenden Umfragewerten der Regierung Obama, die inzwischen unter das Niveau des Wahltages 2008 gesunken sind. Und auch in Europa, wo man sich einen Politikwandel vom neuen amerikanischen Präsidenten versprach, tritt langsam Ernüchterung ein.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang