Der wahre Wohlstand der Nationen : Wege zur menschlichen Entwicklung ; Kurzfassung ; Jubiläumsausgabe zum 20. Erscheinen

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (3.286 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2011/3109/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: DGVN - Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V.
Schriftenreihe: Bericht über die menschliche Entwicklung : veröffentlicht für das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP)
Bandnummer: 2010
ISBN: 978-3-923904-67-9
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 28.10.2011
Originalveröffentlichung: http://www.dgvn.de/fileadmin/user_upload/PUBLIKATIONEN/UN_Berichte_HDR/HDR/HDR_2010/HDR-2010-Kurzfassung.pdf (2010)
SWD-Schlagwörter: Entwicklungspolitik
DDC-Sachgruppe: Politik
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Der Bericht über die menschliche Entwicklung hat seit seinem ersten Erscheinen 1990 weltweit einen tiefgreifenden Einfluss auf die Entwicklungspolitik. Der Bericht 2010 setzt die Tradition fort, herkömmliche Denkmuster über Entwicklung zu hinterfragen. Es werden systematisch die vergangenen zwei Jahrzehnte analysiert. Die höchst unterschiedlichen Pfade der menschlichen Entwicklung zei­gen, dass es keine allgemeingültige Formel für nachhaltigen Fortschritt gibt – und dass auch ohne stetiges Wirtschaftswachstum beeindruckende Verbesserungen über einen längeren Zeitraum sind, vor allem bei Bildung und Gesundheit. Der Index für menschliche Entwicklung (HDI) ist seit jeher das Markenzeichen des Berichts. Er führt in diesem Jahr eine aktualisierte Version des HDI ein und präsentiert zukunftsweisende neue Indizes – darunter den Ungleichheit einbeziehenden HDI, der in den einzelnen Staaten erstmals die je ungleiche Verteilung beim Zugang zu Bildung und Gesundheitseinrichtungen sowie beim Einkommen erfasst. So kommt es zu ganz neuen Rangfolgen im Länder-Ranking. Der Bericht blickt jedoch auch über 2010 hinaus. Er beleuchtet kritische Aspekte der menschlichen Entwicklung, die in diesen Indizes nicht erfasst sind - von politischen Freiheiten und Teilhabe am politischen Leben bis hin zu Nachhaltigkeit und menschlicher Sicherheit. Zur Bewältigung dieser Herausforde­rungen ent­wirft er eine breit angelegte Forschungs- und Politikagenda.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang