Brasiliens Aufstieg : mit Hindernissen

Erkens, Rainer

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (695 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2011/3147/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Schriftenreihe: Hintergrundpapier // Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Bandnummer: 2011, 07
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 18.07.2011
Originalveröffentlichung: http://www.freiheit.org/files/62/N_7_Brasiliens_Aufstieg_-_mit_Hindernissen.pdf (2011)
SWD-Schlagwörter: Brasilien , Schwellenländer
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.93 (Nord-Süd-Verhältnis), 89.40 (Innere Beziehungen des Staates: Allgemeines), 89.50 (Politische Prozesse: Allgemeines)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Kurzfassung auf Deutsch:

Wohl kaum ein anderer Staat der Welt hat in den vergangenen Jahren einen solchen Zuwachs an internationaler Aufmerksamkeit verzeichnen können wie Brasilien. Der Reichtum an Bodenschätzen, eine florierende Landwirtschaft und ein starker Binnenmarkt ziehen ausländische Investoren in großer Zahl an. 16 Jahre mit vergleichsweise guter Regierungsführung sorgen für politische Stabilität. Und dennoch gibt es erhebliche Defizite, die Brasiliens so unvermeidlich erscheinenden Aufstieg hemmen. Wenn das Land ernsthaft zum „global player“ werden will, muss in den kommenden Jahren an ihrer Beseitigung gearbeitet werden.


Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang