Die Verschiedenheit der europäischen Lohnregime und ihr Beitrag zur Eurokrise : warum der Euro nicht zum heterogenen Unterbau der Eurozone passt

Höpner, Martin

Download:

pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.779 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us

URL http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2013/4640/
Dokumentart: Bericht / Forschungsbericht / Abhandlung
Institut: MPIfG - Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
Schriftenreihe: MPIFG discussion paper
Bandnummer: 2013, 5
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum: 30.10.2013
Originalveröffentlichung: http://www.mpifg.de/pu/mpifg_dp/dp13-5.pdf (2013)
SWD-Schlagwörter: Lohnstruktur , Kaufkraft , Eurozone , Optimaler Währungsraum , EU-Staaten , Europäische Union , Währungsunion , Mitgliedstaaten , Lohnbildung
DDC-Sachgruppe: Politik
BK - Basisklassifikation: 89.70 (Internationale Beziehungen: Allgemeines), 89.71 (Internationale Zusammenarbeit: Allgemeines), 89.72 (Internationale Organisationen), 83.14 (Einkommen, Beschäftigung, Arbeitsmarkt), 83.44 (Währung)
Sondersammelgebiete: 3.6 Politik und Friedensforschung

Zugriffsstatistik
(Anzahl Downloads)

keine Statistikdaten vorhanden

eDoc.ViFaPol ist in BASE recherchierbar:
BASE

Wir unterstützen Open Access:
Informationsplattform Open Access

zum Seitenanfang